Roma mit klarem Sieg – Juve denkbar knapp

Am 29. Spieltag der Serie A reicht Juventus eine durchschnittliche Leistung, um gegen Sampdoria drei Punkte zu holen. Joe Hart leistet sich derweil zwei kapitale Patzer und kostet Torino so den Sieg gegen Inter. Der SSC Neapel konnte hingegen beim FC Empoli endlich einen Fluch brechen. Die Roma feierte einen klaren Erfolg. Tore: 0:1 Defrel (9.), 1:1 Paredes (16.), 2:1 Salah (45.+2), 3:1 Dzeko (68.) Tor: 0:1 Cuadrado (7.) Tore: 0:1 Kondogbia (27.), 1:1 Baselli (33.), 2:1 Acquah (59.), 2:2 Candreva (62.) Tor: 1:0 Fernandez (33.)